Preise

(1) Die Berechnung der Leistungen und Ware erfolgt laut Angebot. Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, gelten unsere Preise ab Werk.

(2) Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist nicht in unseren Preisen eingeschlossen, sie wird in gesetzlicher Höhe am Tag der Rechnungsstellung in der Rechnung gesondert ausgewiesen.

(3) Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarung.

(4) Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, ist der Rechnungsbetrag bei Anlieferung der bestellten Ware fällig.

(5) Wir behalten uns Preisänderungen vor, falls Lieferung oder Leistung mehr als 4 Monate nach Vertragsabschluss erfolgen und sich bis zur Ausführung des Auftrages Rohstoffpreise, Preise von Vorlieferanten, Löhne, Transportosten, Steuersätze oder sonstige nicht voraussehbare Kosten mit Auswirkung auf die Kalkulation ändern. Die Preisanpassung wird auf Wunsch aufgeschlüsselt nachgewiesen. Preisänderungen nach dieser Bestimmung berechtigen den Besteller nicht, den Vertag aus wichtigem Grund zu kündigen, den Rücktritt vom Vertag zu erklären oder in sonstiger Weise den Vertag mit der Begründung des Wegfalls der Geschäftsgrundlage zu ändern oder aufzuheben.